Batteriegesetz

Inhalt drucken


Unsere Hinweispflicht nach dem Batteriegesetz

Batterieentsorgung / Batteriepfand


Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien
Der nachfolgende Hinweis richtet sich an diejenigen, die Batterien oder Produkte mit eingebauten Batterien nutzen und in der an sie gelieferten Form nicht mehr weiterveräußern (Endnutzer):

Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien
Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle vor Ort abgeben. Auch wir sind als Vertreiber von Batterien zur Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie daher entweder ausreichend frankiert an uns zurücksenden oder direkt in unserem Ladengeschäft in Aschaffenburg abgeben.
 
Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:

Batteriegesetz
  1. "Cd"  steht für Cadmium.
  2. "Hg" steht für Quecksilber.
  3. "Pb" steht für Blei.

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Unser Partner:

Paypal

Hersteller

Top Artikel

Mediven Elegance AD, Kompressionsstrumpf CCL 2

Mediven Elegance AD, Kompressionsstrumpf CCL 2
statt 52,90 EUR
nur 44,95 EUR
Sie sparen 15 %

Krückenkapsel

Krückenkapsel
0,92 EUR